Zur Kapersburg mit Hund

Kurz vorab. Es sollte die erste und leider auch die letzte größere Tour mit Shorty werden 🙁 Er lief als hätte er das schon gewusst. Mir war es beim verfassen dieses Betrags nicht bewusst. Er fehlt mir.

Wirst immer bei uns sein.
Wirst immer bei uns sein.

Heute zog es mich wieder raus. Die Kapersburg war mein Ziel, der Weg noch nicht so bekannt, nur das es nicht „grade hoch und auf dem selben wieder zurück“ sein sollte. Ich wollte da schon eine kleine Runde draus machen. Eine erste Herausforderung gab es gleich am Anfang, mein Hund, der musste mit. In dem Rahmen habe ich dann schon mal eine kürzere Route erstellt und plante auch gleich mehr Zeit ein. Erst wollte ich noch den Buggy für den Hund mitnehmen, was ich aber dann doch anders entschieden hatte da mir die Strecke und die Wegbeschaffenheiten nicht bekannt waren. Zur not muss ich ihn dann doch ein Stück tragen. Aber wer hätte es gedacht, er ist die ganze Strecke gelaufen. Respekt. 🙂 immerhin ist er schon ca 14-15 Jahre. „Zur Kapersburg mit Hund“ weiterlesen

PwC Gipfelstürmer 2014 – Teil 3

Alles hat mal ein Ende

Tag 3

In der Nacht wurde ich noch mal voll uns ganz von der Haxe unterhalten. Die war eindeutig zu viel für meinen Magen und so hatte ich fast die ganze Nacht mit Sodbrennen zu kämpfen, das war dann nicht so toll. Umso schöner startete der Tag. Die Sonne lachte über die Berggipfel, der Himmel leuchtete in einem strahlenden Blau. Diesen Ausblick musste man noch mal vom Balkon aus genießen, dann die letzten Sachen packen und auschecken. „PwC Gipfelstürmer 2014 – Teil 3“ weiterlesen

PwC Gipfelstürmer 2014 – Teil 2

Tag 2 – Sturm auf das Nebelhorn

Tag 2

Nach einer Nacht in einem ungewohnten Bett und einem, naja Schlaf der nicht gut war, heißt es gegen 7:30 Uhr Aufstehen, was nach dem Tag gestern nicht ganz so einfach war, aber es geht mir gut und ich fühle mich super. Jetzt erst mal lecker frühstücken, einige sogar gleich mit Sekt 🙂 Das Buffett war sehr reichhahltig und lecker und es gab extra Tüten für die Rucksackverpflegung.

„PwC Gipfelstürmer 2014 – Teil 2“ weiterlesen

PwC Gipfelstürmer 2014 – Teil 1

Der Plan
Das 5. Jahr in Folge wird in dem Unternehmen bei dem arbeite eine Wanderung organisiert. Dieses Jahr, bei der Jubiläums Tour „5 Jahre Gipfelstürmer“ bin ich kurzfristig auch noch dabei. Ich freue mich schon total. Freitag morgen 4:10 Uhr geht’s los. Erst mit der Bahn nach Frankfurt und dann ab der Firma mit dem Bus ins Allgäu nach Oberstdorf.

Die Vorbereitungen
Ich habe mir erst mal eine Liste ausgedruckt was alles in die Tasche muss und schon mal angefangen das meiste einzupacken. Die restlichen Sachen packte ich dann am Vorabend und am Morgen.
Trinken, Essen, Regenschutz. Das wichtigste ist schon mal größtenteils vorbereitet.

„PwC Gipfelstürmer 2014 – Teil 1“ weiterlesen

Schächerbachtour – Extratour Vogelsberg – gekürzte Version

Heute war die ganze Familie am wandern. Das Wetter hätte etwas wärmer ein dürfen, aber es war wenigstens trocken.
Mir wurde in einem Kommentar von Region Vogelsberg Tourismus die Schächerbachtour im sagenhaften Schächerbachtal bei Homberg (Ohm) empfohlen.
Nach der Beschreibung auf der Seite sind es gut 9km in 2,5 Std. Das ist die reine Gehzeit ohne Kind.
Wir haben die Strecke abgekürzt weil dem Junior die Füße weh taten und weil es doch ungemütlicher war als gedacht, ein kalter Wind kam auf.

„Schächerbachtour – Extratour Vogelsberg – gekürzte Version“ weiterlesen

Das Kartenspiel für die Arbeit ist da

Heute kam mein Gewinn: Das neue Kartenspiel, sogar in der tollen Geschenkverpackung und mit ihm noch eine schöne Karte mit netten Worten der Autorin Katrin Linzbach

Kartenspiel_Arbeitstag_20140819_Tobias_001

Gleich die erste Karte startet mit einem interessanten Impuls, passt super zu meinem Platz im Großraumbüro. 🙂

Kartenspiel_Arbeitstag_20140819_Tobias_002

Ich werde das Spiel mit in mein Büro nehmen und täglich oder wöchentlich eine Karte ziehen, je nachdem welche es ist und was sie so bewirkt. Vielleicht bekomme ich ja auch den ein oder anderen Kollegen dazu mitzuspielen.

Und hier kann man es erwerben. Das Kartenspiel

Assmannhäuser Höllenberg

Assmannhäuser Höllenberg…
… Der Name war Programm, zumindest für mich 🙂

Nachdem ich die Buchvorstellung zu „Taunus und Rheingau – 25 Tageswanderung und Wochenendtouren“  im Blog von Elke gelesen hatte dachte ich nur, genau meine Region, der Taunus. Nachdem ich das Büchlein dann selber hatte und ich die Touren im Rheingau sah wurde das Interesse an der Region geweckt.

Kurz vorweg. es sind 197 Bilder geworden 🙂 kann also etwas dauern bis die Seite ganz geladen ist 🙂 „Assmannhäuser Höllenberg“ weiterlesen

Das Kartenspiel für den Arbeitstag

Das Kartenspiel
40 neue Impulse für deinen erfüllten Arbeitstag

(c) Das Kartenspiel

Ich hatte im März bei einem Gewinnspiel der Autorin Katrin Linzbach teilgenommen und gewonnen. Nun ist es soweit, das Spiel ist fertig und erscheint im August im Handel. Ich freue mich schon auf mein Exemplar und hoffe mir damit meinen Berufsalltag bewusster gestallten zu können. Vielleicht machen ja auch noch ein paar Kollegen mit und das Arbeitsklima wird noch besser als es eh schon ist.

Ich habe ja schon die erste Ausgabe des Kartenspiels und habe auch schon einige Karten gespielt. In dieser Zeit habe ich vieles bewusster wahrgenommen und auch beim Wandern ist man gleich bewusster unterwegs. Leider hatte ich es in letzte Zeit etwas vernachlässigt, aber ab morgen geht es wieder weiter. 🙂 Und dann bald auch im Büro 🙂